logo

Baut euer Konto auf - das Mittelalter wartet auf euch

Ohne viel zu sehr Geschichtliche Infos und die Langeweile die damit kommt in den Alltag zu kriegen, aber immer noch etwas über das Mittelalter zu lernen ist heute eigentlich nicht schwer. Man kann einfach online gehen, viele interessante Webseite aufsuchen die all das haben können was ihr braucht. Spiele, Filme, Bücher, Fotos, Applikationen, jede Menge Illustrationen und Videos sind dort erhältlich, und zwar für jeden. Das einzige was man tun muss ist einfach dort zu gehen, ein Konto auf zu bauen und damit beginnen die Welt und Geschichte zu erkunden.

Wie funktioniert das ganze?

In den meisten Fällen macht man ein Konto, um der Webseite und den Leuten die daran arbeiten es zu ermöglichen zu sehen was ihre Nutzer am meisten geniessen. So können sie dann leichter Prioritäten setzen und rausfinden an was sie zuerst arbeiten sollten und was sie eigentlich verbessern müssen. Euch als Nutzer ist dies aber auch von Hilfe, denn ihr könnt so selber euren Fortschritt speichern und viele Inhalt sogar auch runterladen und sie dann anderen zeigen und eure Kinder lehren. Jeder wird sagen, dass die Spiele die man dort findet am spassigsten sind und dass man die gleich von Anfang an genissen sollte.

Das interessanteste daran ist aber, dass man wirkliche Fakten lernt wie die Kämpfe der Eliten Einheiten der Soldurii. In Büchern findet man nie so eine weite Welt der Kenntnisse und hierbei kostet es einen einfach nichts. Mittelalter ist mit Abstand die interessanteste Zeit in der Geschichte, es ist voller Rätseln, die Länder würden in dieser Zeit so wie sie heute sind geformt und man bekam das was man heute ist. Nach dem ihr dann rausgefunden habt wie das alles läuft und einiges gelernt habt könnt ihr das Soldurii Sanctum Fest besuchen und einiges mehr rausfinden oder einfach selber teilnehmen. Eure Kinder werden dies mit Sicherheit lieben und sie werden in jeden Fall dadurch mehr lernen und einsehen dass es auch spassig sein kann neue Sachen zu entdecken.